• die feder - Martin Bernhard
  • +49 6281 564 338
  • 0163-34 33 337
  • martin.bernhard@diefeder.de

Journalisten, unterfordert Eure Leser nicht

Einfach soll die Sprache der Journalisten sein, klar und verständlich. Aber die Profi-Schreiber  sollen ihre Leser nicht unterfordern oder den Eindruck erwecken, dass sie diese für leicht minderbegabt halten. Genau dieser Eindruck entsteht bei mir, wenn ich Sätze wie diesen lese: “Neben B. stemmt sich ein Mann von seinem Stuhl, er heißt Matthias Doehring, B.s Anwalt.” (http://www.spiegel.de/spiegel/print/d-85065930.html) Welche Absicht verfolgt der Autor, wenn er zunächst mitteilt, dass sich ein Mann vom Stuhl erhebt? Dann dass dieser Mann Matthias Doehring heißt, und schließlich, dass…

Weiterlesen
Menü schließen
Erfahrungen & Bewertungen zu Martin Bernhard